Kategorien
Fashion & Beauty

Friseur Nussmann

Standort

Friseur Nussmann
Bahnhofstraße 12
95444 Bayreuth

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Friseur mit Tradition und Vision

Friseur Nussmann, das sind über 50 Jahre Handwerkstradition, Innovation und Vision in Bayreuth. Alles begann 1964 mit der Übernahme eines kleinen Friseursalons in der Bahnhofstraße in Bayreuth durch den damaligen Handwerksmeister Fritz Nussmann. Nach einer über 30-jährigen Erfolgsgeschichte übernahm Sohn Udo 1998 das Geschäft. In den darauffolgenden Jahren wurde
zunächst der Herren-Salon (2001) und danach der Damen-Salon (2005) total renoviert und modern gestaltet. Zweites erfolgreiches Standbein war ab 1998 das angegliederte Zweithaar-Geschäft, gleich neben dem Friseur-Salon in der Bahnhofstraße.

Trendcoiffeur und „Colorxpert“ … macht die Damen wunschlos glücklich

Udo Nussmann und seinem Team (derzeit 16 – teils langjährige – Mitarbeiter) wurden bereits zahlreiche Auszeichnungen verliehen, u. a. die Titel „Trendfriseur” der Zeitschrift Maxi sowie „Einer der 100 besten Friseure Deutschlands” des Magazins Freundin. Udo Nussmann arbeitet intensiv mit bekannten Produktherstellern wie L’Oréal und Redken zusammen — sowohl im Schulungs- als auch im Aktionsbereich. Zudem engagiert sich das Team in seiner Eigenschaft als Zweithaar-Spezialist und Perücken-Fachbetrieb für soziale Zwecke wie etwa durch Unterstützung des Klinikums Bayreuth am Patientinnen-Tag oder durch Spenden und Engagements beim bekannten Förderverein „Senocura — Gemeinsam gegen Brustkrebs“.

Der Herren-Salon bietet, was Männer lieben …

… auf Wunsch sogar Schnitte und Rasuren nach traditioneller Art mit dem Rasiermesser. Die Mitarbeiterzahl stieg im Lauf der Jahre erheblich. Heute beherbergt fn nussmann ein vielköpfiges Kompetenz-Team aus Spitzenleuten für beide Bereiche: das Friseur-Geschäft und das Zweithaar-Studio. Die Mitarbeiter werden laufend nach neusten Trends und Techniken geschult, auf den Erwerb
fachlicher Auszeichnungen und Zertifikate wird großer Wert gelegt. Neben modernsten Schnitt-, Färbe- und Styling-Techniken werden aber auch traditionelle handwerkliche Grundlagen eingesetzt, so dass sich Tradition und Moderne stets aufs Beste vereinen.